Veranstaltungen

Donnerstag, 24.05.2018, 15:30 - 18:30 Uhr

Die FredBand Jam Session

Die FredBand Jam Session findet Donnerstags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Roxi statt.

Freitag, 25.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und freitags von 18.00 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Samstag, 26.05.2018,

Workshop - Soziale Kunst - in Witten

Einblick in die Soziale Kunst.
Prinzipien und Techniken kennen lernen
und mit den Ausbildern ins Gespräch kommen.

  • Was bewegt mich?
  • Der Andere als Geheimnis
  • Perspektivwechsel als Ausgangspunkt für Kreativität

Zeiten: Samstag, 26.05.2018 von 10.00 – 15.00 Uhr in der SCHULE der Sozialen Kunst
Ort: Bahnhofstr. 13, 58452 Witten
Kosten: 30,00 €
Teilnehmer: 8 - 14
Kleidung für leichte Beweglichkeit
Verbindliche Anmeldung unter: remmert@projektfabrik.org

Mehr Informationen unter www.die-schule.org

Weiterlesen …

Montag, 28.05.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Dienstag, 28.05.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Dienstag, 29.05.2018, 15:00 - 18:00 Uhr

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Dienstag, 29.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und freitags von 18.00 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Mittwoch, 30.05.2018,

Premiere in Mittweida

Rezeptfrei Lachen

Eine Komödien-Minestrone

Die Alt Griechen setzen die Macht die Macht an den Frauen durch, die Clowns erzählen Witze und lachen sich tot über die Pointen, das Kanguru zieht ein ohne Mietvertrag (Islam aus Australien ist besonders gefährlich, sagt die weise Nachbarin) ... Und die Vampire streiten, wer soll jetzt die Teller abwaschen ... Währendessen bleiben die Irren irre und erdrosseln ihre in sie verliebten Krankenschwester ... Und die Olsenbande? Scheitert, klaro, wie immer ...

Regie: Alberto Fortuzzi
Regie Assistent: Mario Bartholome
Bühne und Kostüme: das Ensemble

PREMIERE: 30.05.2018, Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Ort: In Erucula e.V., Oststraße 19, 09648 Mittweida

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Mittwoch, 28.05.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Mittwoch, 30.05.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Der Chor „VielKlang“

Der Chor „VielKlang“ findet Mittwochs von 18 Uhr bis 20 Uhr im Cafe Leye statt.

Donnerstag, 31.05.2018,

Premiere in Itzehoe

ZAMP

Zement Alsen Moilère PlagegeisteAnlässlich des millionsten Sacks Zement lässt der alte Alsen es krachen in seinem Zementwerk: Itzehoe erlebt die große Sause im PLANET ALSEN. Es soll Sekt geben. Es soll Theater geben - am besten Molière, das macht was her.

„Das ist doch alles viel zu teuer!“ meint der Firmenchef und spart am Personal: Das Catering-Team soll gleichzeitig schauspielern, die Bühne umbauen, etwas über die Firma erzählen und den millionsten Zementsack befüllen. Und völlig unklar ist, ob der Hauptdarsteller überhaupt willens ist, als Molières Erast aufzutreten. Das kann ja werden!

Folgen Sie uns auf einem Theaterparcours durch das alte Alsen-Zementwerk.

Premiere: 31.05.2018, 19:00 Uhr
Planet Alsen, Otto-F.-Alsen-Str. 25524 Itzehoe

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Donnerstag, 31.05.2018,

Aufführung in Mittweida

Rezeptfrei Lachen

Eine Komödien-Minestrone

Die Alt Griechen setzen die Macht die Macht an den Frauen durch, die Clowns erzählen Witze und lachen sich tot über die Pointen, das Kanguru zieht ein ohne Mietvertrag (Islam aus Australien ist besonders gefährlich, sagt die weise Nachbarin) ... Und die Vampire streiten, wer soll jetzt die Teller abwaschen ... Währendessen bleiben die Irren irre und erdrosseln ihre in sie verliebten Krankenschwester ... Und die Olsenbande? Scheitert, klaro, wie immer ...

Regie: Alberto Fortuzzi
Regie Assistent: Mario Bartholome
Bühne und Kostüme: das Ensemble

Aufführung: 31.05.2018, Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Ort: In Erucula e.V., Oststraße 19, 09648 Mittweida

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Donnerstag, 31.05.2018, 15:30 - 18:30 Uhr

Die FredBand Jam Session

Die FredBand Jam Session findet Donnerstags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Roxi statt.

Freitag, 01.06.2018,

Aufführung in Itzehoe

ZAMP

Zement Alsen Moilère PlagegeisteAnlässlich des millionsten Sacks Zement lässt der alte Alsen es krachen in seinem Zementwerk: Itzehoe erlebt die große Sause im PLANET ALSEN. Es soll Sekt geben. Es soll Theater geben - am besten Molière, das macht was her.

„Das ist doch alles viel zu teuer!“ meint der Firmenchef und spart am Personal: Das Catering-Team soll gleichzeitig schauspielern, die Bühne umbauen, etwas über die Firma erzählen und den millionsten Zementsack befüllen. Und völlig unklar ist, ob der Hauptdarsteller überhaupt willens ist, als Molières Erast aufzutreten. Das kann ja werden!

Folgen Sie uns auf einem Theaterparcours durch das alte Alsen-Zementwerk.

Aufführung: 01.06.2018, 19:00 Uhr
Planet Alsen, Otto-F.-Alsen-Str. 25524 Itzehoe

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Freitag, 01.06.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und freitags von 18.00 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Montag, 04.06.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Dienstag, 04.06.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Dienstag, 05.06.2018, 15:00 - 18:00 Uhr

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Dienstag, 05.06.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und freitags von 18.00 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Mittwoch, 04.06.2018,

Das Frederick Ensemble

Das Frederick Ensemble findet immer Montags bis Mittwochs von 10 Uhr bis 13 Uhr im Roxi statt.

Donnerstag, 21.06.2018,

SALON zur Sozialen Kunst – in Witten

Thema:

Orestie : Die Geburt der Demokratie, Gesetz und Recht

Donnerstag, den 21. Juni 2018, 18.30 – 21.00 Uhr im ehemaligen Café Leye in Witten • Wir laden Sie ein zu unserem interaktiven Salon, relevante Themen der Gesellschaft zu bewegen, Performance Gespräch und Aktion • Durch den Abend führen die Sozialkünstler und Gäste.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen

Ort: Bahnhofstrasse 13, 58452 Witten
Zeit: 18.30 – 21.00 Uhr

… gestalten, erleben, erforschen, austauschen, planen …

Samstag, 23.06.2018,

Workshop - Soziale Kunst - in Witten

Einblick in die Soziale Kunst.
Prinzipien und Techniken kennen lernen
und mit den Ausbildern ins Gespräch kommen.

  • Was bewegt mich?
  • Der Andere als Geheimnis
  • Perspektivwechsel als Ausgangspunkt für Kreativität

Zeiten: Samstag, 23.06.2018 von 10.00 – 15.00 Uhr in der SCHULE der Sozialen Kunst
Ort: Bahnhofstr. 13, 58452 Witten
Kosten: 30,00 €
Teilnehmer: 8 - 14
Kleidung für leichte Beweglichkeit
Verbindliche Anmeldung unter: remmert@projektfabrik.org

Mehr Informationen unter www.die-schule.org

Weiterlesen …

Donnerstag, 19.07.2018,

SALON zur Sozialen Kunst – in Witten

Thema:

Platon, Der Staat – In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Donnerstag, den 21. Juni 2018, 18.30 – 21.00 Uhr im ehemaligen Café Leye in Witten • Wir laden Sie ein zu unserem interaktiven Salon, relevante Themen der Gesellschaft zu bewegen, Performance Gespräch und Aktion • Durch den Abend führen die Sozialkünstler und Gäste.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen

Ort: Bahnhofstrasse 13, 58452 Witten
Zeit: 18.30 – 21.00 Uhr

… gestalten, erleben, erforschen, austauschen, planen …