Veranstaltungen

Donnerstag, 29.06.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Freitag, 30.06.2017,

Infoveranstaltung zur Ausbildung zum Sozialkünstler in Magdeburg

am 30.6.2017 um 17:30 h im Forum Gestaltung Magdeburg,
EG Raum 0.05, Brandenburgerstraße 9, 39104 Magdeburg
(Nähe Hauptbahnhof)

Wir laden alle an der Ausbildung zum Sozialkünstler interessierten Menschen zu einem ersten Kennenlernen ein! Ausbildungsstarts an verschiedenen Standorten bundesweit ab Herbst 2017.

«Erkenne, wer du im Kern deines Wesens bist und dann werde das!» (Pindar)

SOZIALKÜNSTLER
Beruf neu denken und handeln,
weil WIR die Zukunft gestalten und
für sie verantwortlich sind!

«Jeder Mensch ist ein Künstler» (Joseph Beuys)

Eine Zukunft, die auch aufgrund einer rasanten Technologisierung so offen ist, wie noch nie in der Geschichte,
braucht Menschen, die sich der Gestaltung mutig stellen.
Jeder Mensch ist herausgefordert. Kunst will Neues schaffen
und jeder Mensch trägt das Potential dazu in sich.

Weiterlesen …

Dienstag, 04.07.2017,

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 04.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Mittwoch, 05.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Werken mit Holz, Farbe und Papier: immer mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Donnerstag, 06.07.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 11.07.2017,

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 11.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Mittwoch, 12.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Werken mit Holz, Farbe und Papier: immer mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Donnerstag, 13.07.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Montag, 17.07.2017,

PREMIERE „Die gelehrten Frauen“

Abschluss-Inszenierung der Auszubildenden zum SOZIALKÜNSTLER

Die Auszubildenden zum SOZIALKÜNSTLER zeigen im Rahmen ihres künstlerischen Abschlusses die Komödie "Die gelehrten Frauen" von Molière.

Am 17.07.2017 um 19.00 Uhr

DIE Schule der Sozialen Kunst
Bahnhofstraße 13
58452 Witten

Jetzt Karten reservieren

Weiterlesen …

Dienstag, 18.07.2017,

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 18.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Dienstag, 18.07.2017,

Aufführung „Die gelehrten Frauen“

Abschluss-Inszenierung der Auszubildenden zum SOZIALKÜNSTLER

Die Auszubildenden zum SOZIALKÜNSTLER zeigen im Rahmen ihres künstlerischen Abschlusses die Komödie "Die gelehrten Frauen" von Molière.

Am 18.07.2017 um 19.00 Uhr

DIE Schule der Sozialen Kunst
Bahnhofstraße 13
58452 Witten

Jetzt Karten reservieren

Weiterlesen …

Mittwoch, 19.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Werken mit Holz, Farbe und Papier: immer mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Donnerstag, 20.07.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Freitag, 21.07.2017,

Infoveranstaltung zur Ausbildung zum Sozialkünstler in Berlin

21.07. um 19 Uhr im Theaterhaus Mitte, Wallstraße 32 - Haus C, 10179 Berlin

Wir laden alle an der Ausbildung zum Sozialkünstler interessierten Menschen zu einem ersten Kennenlernen ein! Ausbildungsstarts an verschiedenen Standorten bundesweit ab Herbst 2017.

»Erkenne, wer du im Kern deines Wesens bist und dann werde das!« (Pindar)

SOZIALKÜNSTLER
Beruf neu denken und handeln,
weil WIR die Zukunft gestalten und
für sie verantwortlich sind!

»Jeder Mensch ist ein Künstler« (Joseph Beuys)

Eine Zukunft, die auch aufgrund einer rasanten Technologisierung so offen ist, wie noch nie in der Geschichte,
braucht Menschen, die sich der Gestaltung mutig stellen.
Jeder Mensch ist herausgefordert. Kunst will Neues schaffen
und jeder Mensch trägt das Potential dazu in sich.

Weiterlesen …

Dienstag, 25.07.2017,

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 25.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Mittwoch, 26.07.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Werken mit Holz, Farbe und Papier: immer mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler

Donnerstag, 27.07.2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 01.08.2017,

Das Quartiers - Ensemble

immer dienstags und donnerstags von 18.30 - 21.00 Uhr im Café Leye, Bahnhofstr. 13, 58452 Witten

Ein Schauspielensemble aus Geflüchteten und Alteingesessenen – Ziel ist die kontinuierliche Arbeit an einem Bühnenstück und dessen Aufführung

Aktuell wird an einer FAUST Inszenierung in Kooperation mit dem FREDERICK Ensemble Witten gearbeitet, die Ende September 2017 Premiere haben wird. Theater-, Literatur- und Musikinteressierte jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, dabei mitzuwirken.

Anleitung: Karin Juraschka, Sozialkünstlerin und Martin Kreidt, Regisseur

Dienstag, 01.08.2017,

Der Quartiers Kunst – Raum

Gestalten mit Stoff, Nadel und Faden: immer dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr in der Projektfabrik, Bahnhofstr. 11 in Witten

Der Ort, an dem alles, was es für die Bühne an Requisiten, Kostümen und Ausstattung braucht, hergestellt wird.

Außerdem wollen wir gemeinsam das Quartier verschönern und Initiative ergreifen. Handwerklich und gestalterisch interessierte Menschen und ihre Ideen sind herzlich willkommen!

Anleitung: Juri Schwarz, Sozialkünstler