Veranstaltungen aktueller Tag

2018-04-19

Donnerstag, 19.04.2018,

SALON zur Sozialen Kunst – in Witten

Thema:

Odyssee I. : Abenteuer Fremde

Die archaischen Bilder vom Homers Odyssee wirken bis heute nach. Dieses wunderbare Epos zieht den Leser immer wieder in die Tiefe der Kulturgeschichte und offenbart einen Menschen, der den Weg sucht und sich den Prüfungen des Weges stellt. Die Bilder sind wohl bekannt und die einzelnen Stationen doch immer wieder neu. Der einäugige Zyklop, oder Kirke bieten eine fruchtbare Gelegenheit sie frisch zu entdecken.

Das Fremde in uns aufnehmen und begegnen. Wir wagen uns gemeinsam auf die Reise.

Unser Salon will einen sozialkünstlerischen Raum definieren, wobei das künstlerische Tun, die Begegnung und das gemeinsame Denken zwischen Veranstalter und Zuschauer möglich ist. Soll der Wein fließen und Dionysios uns küssen!

Donnerstag, den 19. April 2018, 18.30 – 21.00 Uhr im ehemaligen Café Leye in Witten • Wir laden Sie ein zu unserem interaktiven Salon, relevante Themen der Gesellschaft zu bewegen, Performance Gespräch und Aktion • Durch den Abend führen die Sozialkünstler und Gäste.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen

Ort: Bahnhofstrasse 13, 58452 Witten
Zeit: 18.30 – 21.00 Uhr

… gestalten, erleben, erforschen, austauschen, planen …

Donnerstag, 19.04.2018,

„Alle gegen Alle, ein zorniger Abend (Zorn ist übrigens Wut mit

Abitur, liebe Bürger),eine Hommage an den Shitstorm und ein Abgesang auf den Menschen als soziales Wesen, beziehungsweise eine brüllend komische Tragödie collagiert nach Motiven von Peter Handke,
ästhetisch inspiriert durch die Bildsprache des großen Bert Neumann (RIP!), ausgeschmückt mit nichtsagenden Monologen der modernen Theaterliteratur, erarbeitet unter vorheriger Betrachtung der klassischen Komödie,
untermalt mit dreckigen musikalischen Ergüssen der Band "PISSE" aus Thüringen und zur verbitterten Erheiterung aller Anwesenden, erschüttert durch einige dumm-dreiste Zitate von Bernd Höcke und anderen zwielichtigen Mitgliedergestalten der Partei Alternative für Deutschland;
unterbrochen mit schlecht platzierten, sau-witzig anmutenden, klitzekleinen frechen Szenen nach Vorbild der Clownerien Liesl Karstadts und Karl Valentins unter Zuhilfenahme einer Leiter“.

Aufführung JobAct® Düsseldorf

Am: 19.04.2018
Einlass:
19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: in der Freizeiteinrichtung ICKLACK, Düsseldorf

Regie: Tim Stegemann

Hier können Sie Karten für die Veranstaltungen reservieren.

Donnerstag, 19.04.2018, 15:30 - 18:30 Uhr

Die FredBand Jam Session

Die FredBand Jam Session findet Donnerstags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Roxi statt.