Sommerfest 2014

Sommer, Sonne – Sommerfest!

SOMMERFEST 2014: Dreimal fuhr der mit Besuchern voll besetzte Fahrstuhl hinunter in den Hades – der griechischen Unterwelt - beim Sommerfest der Projektfabrik am vergangenen Mittwoch.

Der golden behelmte Gott Hermes führte die Gruppen in die Tiefe und durch das dunkle Reich. Kleinere Kinder blieben bei dieser Fahrt lieber auf der Sonnenterrasse des Cafe Leye um bei einer Grillwurst und Tageslicht auf die Rückkehrer zu warten.

Gemeinsam mit den Auszubildenden Sozialkünstlern zeigten alle Mitarbeiter der Projektfabrik Ausschnitte aus der Odyssee: einäugige Zyklopen, Seemänner die zu Schweinen verwandelt wurden und Odysseus der von drei Kirken umgarnt wurde um so viel zu lange auf der Insel Aiaia zu bleiben …

Wie schön, dass auch dieses Jahr das Wetter wieder wunderbar passte und alle Gäste bei milden Temperaturen, Musik und Gesprächen den Abend auf der Terrasse ausklingen lassen konnten.

Einladung zum Sommerfest 2014 der PROJEKTFABRIK

„Sage mir Muse die Taten des vielgewanderten Mannes....“

Entlang am Fels der schrecklichen Skylla,
durch den Fahrstuhl in den Hades,
auf die Sonneninsel des Helios und
getrieben von den melodischen Gesänge der schöngelockten Calypso ...
so führt uns die Reise des Odysseus durch das Cafe Leye!

Wir laden Sie ein zu dieser Reise am 18. Juni um 19 Uhr
und freuen uns, Sie ab 18 Uhr im Cafe Leye der PROJEKTFABRIK, Bahnhofstr. 13 in Witten begrüßen zu dürfen.

Impulsthema 'Shakespeare' aktiviert Mitarbeiterschaft als Ensemble

SOMMERFEST 2013: in diesem Jahr führten wir zum ersten Mal selber ein Theaterstück als ganze Organisation auf: „Ein Sommernachtstraum“ – von William Shakespeare. Damit realisierten wir auch als Mitarbeiterschaft das Impulsthema für alle Projekte für dieses Jahr – Shakespeare!

Zum Ensemble gehörte die komplette Buchhaltung, das Sekretariat mit allen Auszubildenden, die Geschäftsführung, die Schule (mit ihren Schauspiel-Profis und nicht Profis!). Die Buchhaltung und das Sekretariat begeisterten hauptsächlich als Handwerker und herzögliche Hoheiten. Die Elfen und Waldgeister gaben die bezaubernden Regionalverantwortlichen aus ganz Deutschland. Das Königspaar der Elfen wurde von den Geschäftsführern Sandra Schürmann und Simon Rieser glamourös gespielt, die verrückten Liebespaare in virtuoser Beweglichkeit von der Schule.

Damit lebten alle Mitarbeiter das Prinzip JobAct, dass Viele bisher nur aus der Organisation oder vom Schreibtisch kannten. Alles wurde mit viel Ruhe, Verständnis, aber einer strengen Hand von Hans-Ulrich Ender geleitet und zusammen geführt. Den ganzen Abend organisierten unsere lieben Helfer des JobAct-Ensembles, denen wir hiermit einen großen Dank aussprechen!

ES WAR EIN SCHÖNES FEST! DANKE!

Sommerfest mit Sommernachtstraum

Die Projektfabrik feiert in diesem Jahr am 07. Juni ihr 1. Sommerfest mit und ganz im Stil von Shakespeares Sommernachtstraum. Wir laden alle Freunde herzlich dazu ein.

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung, Einlass nur mit vorheriger Anmeldung und Eintrittskarte!

Eine Kartenreservierung ist leider nicht mehr möglich, die Veranstaltung ist komplett ausgebucht!