Filme

Trailer zur Premiere von Frederick Hagen

"Wille, Zwang und Widerstand" am 30.06.2016

Video vom Projekt JobAct® tC Paderborn 2015

JobAct® & This Works

JobAct® gemeinsam mit Ashoka, der Bosch Foundation und unterschiedlichen Initiativen gegen Arbeitslosigkeit in Europa.

JobAct® EUROPA

Die PROJEKTFABRIK will die "Kunst als Bildungsprinzip" in Europa verbreiten!

Nicht Wissensvermittlung und Soft-Skill-Training stehen im Zentrum unserer Bildungsoffensive, sondern die Persönlichkeitsentwicklung als Schlüssel zum menschlichen Willen. Im Willen eines Menschen stecken die Kräfte, Innovationen zu verwirklichen.

JobAct® Europa – Filmbeitrag in Deutsch (mit engl. Untertitel.)

Sowohl diese Power als auch neue Ideen braucht Europa und besonders Süd-Europa in der Krise. Wir haben bereits Partner in Spanien, Italien, Frankreich, Griechenland und Ungarn gefunden, die ebenfalls das Potential in der Kunst als Bildungsprinzip erkennen. Für ein menschenwürdiges und neues Europa.

Videos zum Symposium

DAS KÜNSTLERISCHE ALS BILDUNGSPRINZIP - Filmclip zum Symposium mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Bildung im Städelmuseum Frankfurt. Eine Initiative von J.P. Morgan und der PROJEKTFABRIK in Kooperation mit dem Städel Museum Frankfurt.

Film zum Symposium "Das Künstlerische als Bildungsprinzip!"

Sehen Sie hier einen Zusammenschnitt der angeregten Debatte im Städelmuseum Frankfurt mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Bildung zum Thema "Das Künstlerische als Bildungsprinzip" vom 5. Dezember 2012. Die Veranstaltung wurde initiiert von J. P. Morgan und der PROJEKTFABRIK in Kooperation mit dem Städel Museum Frankfurt.

Nach kurzen Grußworten der hessischen Kultusministerin Nicola Beer, des Direktors des Städel Museums, Max Hollein, und des Deutschlandchefs von J.P. Morgan, Dr. Karl-Georg Altenburg, nahmen an dem  Panelgespräch Beatrice Werner (Abendteuer Kultur dm), Prof. Dr. Gerald Hüther (Universität Heidelberg), Winfried Kneip (Mercator Stiftung), Sandra Schürmann (Initiatorin von JobAct) und Dr. Alexandros Tassinopoulos (Leiter Hauptstadtvertretung Bundesagentur für Arbeit) teil. Das Gespräch wurde von dem Filmemacher und Journalisten Reinhard Kahl moderiert.

Neben einer bildungspolitischen Debatte standen auch viele Praxisbeispiele und mögliche neue Handlungsfelder im Mittelpunkt. Die Veranstaltung legte den Grundstein für einen Arbeitskreis zum Thema, der im Juni diesen Jahres erstmalig in der SCHULE für Kunst, Kommunikation und Wirtschaftsgestaltung tagen wird.

Videos allgemein

Filmclip zur Eröffnung der SCHULE

Filmclip zur Eröffnung der SCHULE für Kunst, Kommunikation und Wirtschaftsgestaltung & Jubiläumsfeier 7 Jahre PROJEKTFABRIK am 2. Oktober 2012 in den Räumen des ehemaligen Café Leye in Witten!

Voting J.P.M

Vision Summit 2012 - Rede Sandra Schüˆrmann